Ihre kompetenten Partner für die Sicherheit Ihres Bauvorhabens und Baubudgets

Baubegleitung - Baukontrolle - Bauabnahme

Planung - Entwurf - Bauantrag - Ausführung

Gutachten - Verkehrswert - Beweissicherung

Die Welt des Bauens wird zunehmend komplexer. Rechtliche und technische Anforderungen auf der einen Seite, wirtschaftliche und funktionelle Fragestellungen auf der anderen Seite gestalten die Umsetzung heutiger Bauvorhaben immer anspruchsvoller. Wir unterstützen Sie daher nicht nur fachkundig in der Projektsteuerung während der Bauphase, sondern auch umfassend und individuell von der Projektentwicklung über die Inbetriebnahme bis hin zur Dokumentation und der anschließenden Nutzung.

DEUTSCHE BAUKONTROLLE (GbR, Gesellschaft bürgerlichen Rechts) ist ein freier Zusammenschluss von langjährig erfahrenen und neutralen Architekten, Fachingenieuren, Bausachverständigen und anderen Spezialisten, die ihre Zertifizierungen über verschiedene Einrichtungen, wie IHK, TÜV, DEKRA, usw. erhalten haben. In keinem Fall bestehen vertragliche Bindungen zu Bauunternehmen, Bauträgern, Hausanbietern, usw.

Mit unserer Beauftragung integrieren Sie zuverlässige und qualifizierte Bauherrenpartner mit  Zertifizierung in Ihr Projekt. -

Hamburg - Niedersachsen - Bremen -Schleswig-Holstein - Nordrhein-Westfalen

Baukontrolle, Baubegleitung, Bauplanung,

Bauabnahme für  Neubauvorhaben aller Art und  Umbau von bestehenden Gebäuden 

Expertise und Prüfung von Gebrauchtimmobilien vor Kauf – auch  bei Problemen nach einem Erwerb –

Bauplanung und Bauleitung bei Bauvorhaben aller Art -

SiGeKo – Tätigkeit als Sicherheits- und Gesundheitskoordinatoren nach Baustellenverordnung -

Beweissicherungs- und Bauschadengutachten -

VERTRAUEN ist GUT -

BAUKONTROLLE ist SICHERER! 
- DEUTSCHE BAUKONTROLLE GbR - 
- PREISWERT - INDIVIDUELL - PROFESSIONELL - 


NEUBAU: 
Kleine Ursachen bedeuten meist hohe Folgekosten für Sie als Bauherrn! 

Schützen Sie sich und Ihr Bauvorhaben durch externe qualifizierte Baubegleitung / Baukontrolle, die einen Bruchteil dessen ausmacht, was auch nur scheinbare "Kleinigkeiten" in Folge dann kosten können! 

Baumängel frühzeitig erkennen - 

Die Ausführung jedes einzelnen Gewerkes ist entscheidend für den Erfolg Ihres Bauvorhabens – bei Neubau ebenso wie bei der Sanierung. 
Nutzen Sie unseren 5-Phasen-Check. Wir begleiten Sie von der Planung Ihres Projekts bis zur Endabnahme. Wir überwachen ständig die Qualität der Bauausführung, erkennen Mängel und dokumentieren sie. 

Ihre Vorteile auf einen Blick 
Durch unseren zertifizierten 5-Phasen-Check stellen Sie Mängel frühzeitig fest und können sie sofort beseitigen lassen. Sie sichern so eine hohe Bauqualität, denn wir schärfen den Blick aller am Bau Beteiligten für Fehler und Abweichungen von Beginn an. Zudem erhalten Sie eine Dokumentation während jeder Bauphase. 

Profitieren Sie von Prüfmethoden nach neuestem Stand der Technik - 
Der 5-Phasen-Check im Überblick 

Als erfahrene und zertifizierte Experten prüfen wir schon vor Baubeginn Ihre Planungsunterlagen und weisen Sie auf kritische Punkte hin, beispielsweise auf Abweichungen von den anerkannten Regeln der Technik. In den folgenden Phasen überprüfen wir in Stichproben die Bauteile und Gewerke, die in diesem Bauabschnitt entscheidend sind. Zu jedem Termin erhalten Sie ein bebildertes Protokoll. 

Ihr Plus: Eine Dokumentation der Ausführungsfehler und der Mängelbeseitigung von der Planung bis zur Fertigstellung des Objektes. 

Phase 1: 
Prüfung der Planunterlagen 

Phase 2: 
Abdichtungssystem, Gebäudeentwässerung 

Phase 3: 
Rohbauarbeiten, Rohinstallationen 

Phase 4: 
Estrich, Innenputz, Dach, Fassaden 

Phase 5: 
Bodenbeläge, Wandbekleidungen, Fertiginstallationen 

Vereinbaren Sie jetzt bitte Ihren unverbindlichen Gesprächstermin mit mir! 

Altbau - Gebrauchtimmobilie: 
BESSER, SICHERER und RISIKOLOSER 
erwerben auch Sie Ihr Wunschobjekt mit 
dem qualifizierten Ankauf-Check durch die 
DEUTSCHE BAUKONTROLLE GbR 
Baubegleitung & -Baukontrolle 

Sie planen den Kauf einer gebrauchten Immobilie? 

Zu Ihrer Sicherheit deshalb: Der Kurz-Check für die Prüfung 
vor dem Kauf Ihrer "Gebrauchten" 

"Kleider machen Leute" – 

das alte Sprichwort gilt auch hier. Oft wird eine Immobilie optisch mit geringen Mitteln geschönt, zudem haben Verkäufer und Makler wenig Interesse, Sie auf vielleicht bestehende Mängel sachlich hinzuweisen, oft wissen sie aber auch nicht um die tatsächlichen Merkmale von Mängeln und die Kostenhöhe für deren Beseitigung. Das ist nicht immer Vorsatz oder Arglist. 

Verborgene und arglistig verschwiegene Mängel werden Sie n a c h dem Unterschreiben des notariellen Kaufvertrages in der Praxis kaum nachweisen können. Zudem enthalten die meisten verwendeten Standardkaufverträge deutscher Notare die Regelung 

„… gekauft wie besichtigt oder hätte besichtigt werden können unter Ausschluss sämtlicher Gewährleistungsansprüche“ 

Dann ist es zu spät für das Geltendmachen der Kosten für die Behebung danach erkannter Mängel und Bauschäden. 


Häufige Mängel sind: 

Keller - Isolierung, Risse, Durchnässungen, Hausschwamm 

Dach - Isolierung, Dichtigkeit, Pfannenlage, Schornstein, Kältebrücken 

Holzschädlinge, wie Anobien, Hausbock, Holzfäule 

Außenwände - Isolierung, Risse, Leitungen, Schimmelpilzbefall, Kältebrücken 

Fenster - Isolierung, Dichtigkeit, Einbruchssicherungen 

Haustechnik – Ver- und Entsorgung, Heizung, Elektrik, Installationen 

Und jetzt nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, damit Ihre Wunschimmobilie kein Albtraum und der Ankauf eine gute Lebenserfahrung wird - wir informieren Sie gern über die hohe Qualität, weitreichende Leistungen und günstige Preise für den Kurzcheck EFH schon ab 450,-- € netto + NK

Keine Zwangs-Mitgliedschaft * keine versteckten erhöhten Nebenkosten * absolut faire Preise * fundierte Erstberatung honorarfrei

 

 Ihr Auto hat die               technische Überwachung –

                                         . . . und Ihr Haus?

 

строительного надзора для строительства дома -

как для моей семьи 

Надежность - проверенные - профессиональное - хорошие цены

***

будівельногонагляду для будівництва будинку - як для своєї сім'ї

 надійний - затверджена - професійні - хороші ціни

***

Nadzór budowlany dla budowy domu - jak dla swojej rodziny

 Niezawodny - badany - profesjonalne - dobre ceny

***

Evinizin inşaat inşaat kontrollüğü - kendi ailesi için de

 Güvenilir - onaylı - Profesyonel - iyi fiyatlar

*** 

Supervisión para la construcción de una casa - y para su familia

 Confiable - probada - profesional - buenos precios

Planen Sie in Kürze zu bauen?

Baumängel                                                                                                                      

Je früher desto besser!


 Diese Kontrollen sollten nie fehlen:

• Sind die Erdarbeiten richtig ausgeführt?
• Sind Kellerwände und Sockel trocken und die Außenisolierung dicht?
• Sind Böden und Wände „im Wasser“ gebaut?
• Klaffen Lücken im Dämm-Mantel, Löcher in der Dampfsperre?
• Ist der Wärmeschutz (Damm-Mantel, Dampfsperre etc.) richtig ausgeführt?
• Hat der Putz keine allzu großen Risse?
• Sind die Installationen richtig montiert und funktionstüchtig?
• Funktionieren Fenster und Türen einwandfrei?
• Sind die Bodenbeläge korrekt angebracht?
• Ist die Dachdeckung dicht?

Bauherren müssen nicht aus eigenem Schaden klug werden: Man kann viel von anderen abgucken, im Guten wie im Schlechten. Wer Risiken kennt, kann Fehler besser vermeiden. In Deutschland analysieren beispielsweise das „Institut für Bauforschung“ (IFB) in Hannover und das Aachener „Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik“ bauliche Schadensfälle, Gutachter wie die Deutsche Baukontrolle dokumentieren und werten ihre Arbeit zu praktischen Tipps aus.

FOCUS  2013

 

Schlamperei
auf deutschen Baustellen . . .

 

Hamburg (ddp). Die Schlamperei auf deutschen
Baustellen hat nach Untersuchungen der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik (vpi)
dramatisch zugenommen. vpi-Vorstandsmitglied
Klaus Kunkel sagte der «Bild»-Zeitung (Montagausgabe):



In den letzten fünf Jahren hat der Pfusch am Bau um rund 30 Prozent (!!!) zugenommen...



Hauptgrund dafür ist nach Auffassung des vpi die Einschränkung der Prüfung und Überwachung
von Bauvorhaben durch das Bauaufsichtsamt. So seien beispielsweise seit einigen Jahren Ein- und Zweifamilienhäuser von der Überwachung der zuständigen Bauämter ausgenommen. ddp/mar

Der eigene Experte auf der Baustelle

Der Vertrag ist geschlossen, der Bau beginnt. Weiterhin ist jetzt dringlich der Rat von Experten gefragt.

Die Experten begutachten in der Bauzeit die Baustelle, stellen Mängel fest und drängen bei der Baufirma auf Abhilfe. Die Berater berichten unisono, dass Baufirmen meist flott nachbessern, wenn ein externer Fachmann auf Mängel hingewiesen hat.

Manchmal begrüßen Baufirmen die fachmännische Kontrolle sogar ausdrücklich. Sie verhandeln über Mängel offenbar lieber mit kritischen Experten als mit dem Bauherrn selber, der möglicherweise Mängel sieht, wo keine sind.

Zu bemängeln gibt es während der Bauzeit viel: Oft stellen die Prüfer fest, dass das Haus undicht ist. Wird das nicht gleich behoben, drohen teure Folgeschäden durch Feuchtigkeit.

Häufig finden die Prüfer auch schlichten Handwerkerpfusch oder Bauten, die nicht so errichtet werden, wie es der Hersteller der Materialien vorgeschrieben hat.

In unserem Modellfall kostet die Baubegleitung zwischen knapp 1 500 Euro und rund 3 500 Euro. Bauwillige sollten sich informieren, wie häufig die Prüfer den Bau besuchen und wie intensiv sie für Verhandlungen mit der Baufirma zur Verfügung stehen. Die Anbieter arbeiten meist nach einem festen Prüfschema, das sich schon in der Besuchshäufigkeit unterscheidet.

Fest steht eines: Wer als Bauherr nicht bereit ist, Geld in unabhängigen Sachverstand zu investieren, zahlt am Ende drauf.

Laut einer Studie der Dekra finden sich an einem Bau durchschnittlich 32 Mängel. Sie zu beseitigen, kostet im Schnitt rund 10 000 Euro. Die Mangelfolgekosten durch Wertverlust oder Gerichtskosten betragen durchschnittlich sogar rund 30 000 Euro. Das Geld kann man sparen.

Unser Rat

Vertragsprüfung. Handeln Sie mit der Baufirma den Entwurf eines Bauvertrags aus. Literatur zur Vorbereitung finden Sie in „Planen und Bauen“. Lassen Sie den Entwurf von Fachleuten unter rechtlicher und bautechnischer Hinsicht prüfen. Das kostet bei spezialisierten Vereinen und Verbraucherzentralen meist zwischen 100 und 300 Euro. Anbieter finden Sie in der Tabelle „Beratungsangebote“. Einige Anbieter stehen gegen Honorar auch zur Verfügung, wenn der Vertrag mit der Baufirma nachverhandelt werden muss.

Alternativen. Die juristische Vertragsprüfung können Sie auch von einem auf Baurecht spezialisierten Anwalt machen lassen. Einebautechnische Prüfung des Vertrags bieten   einzelne Sachverständige oder Architekten an. Anwälte und Architekten nennen Ihnen die Kammern. Für Ihr Projekt geeignete Bauexperten finden Sie leicht, etwa  in Suchmaschinen über den Begriff BAUKONTROLLE mit dem Zusatz Ihres Bauortes, z.B.  "Baukontrolle Herdecke"

Baubegleitung. Wenn der Bau beginnt, sollten Sie die Baubegleitung von Sachverständigen nutzen. Die Experten gehen in Ihrem Auftrag regelmäßig über den Bau und prüfen ihn. Manche helfen auch, wenn mit der Baufirma über die Beseitigung von Mängeln verhandelt werden muss. Preise undPrüfungsumfang variieren. Für ein normales Einfamilienhaus müssen Sie mit Kosten von rund 1 – 1,5 Prozent der Bausumme rechnen, also etwa zwischen 1 500 und 3 500 Euro zzgl. Nebenkosten und Anfahrten, abhängig von Anzahl und Umfang der Inspektionen auf der Baustelle. 

Wichtig: Ihr Baubegleiter sollte von einer IHK - Industrie- und Handelskammer, oder von einer Facheinrichtung, wie z.B. dem TÜV zugelassen oder zertifiziert sein!





Informieren Sie sich derzeit über Hausangebote und Anbieter in Presse, im Internet und auf Baustellen? - Hier ist die sichere Alternative!

 

Behalten Sie die wichtigen Dinge

selber in Ihren festen Händen!

So geht es:                                                                                                            

V o r  einer sonst üblichen bau-/werkvertraglichen Bindung mit einem Hausanbieter, von dessen Vorschlägen und Beratern Sie sich haben überzeugen lassen, geben Sie Ihre Hausideen zur Vor-/Entwurfsplanung an in diesem Bereich versierten und erfahrenen Bauexperten…                                                                                                 Bitte lesen Sie weiter in unserer Rubrik   Hausbau geplant?!?

 

Fach-Chinesisch und bautechnische Schulmeistereien lassen wir auf diesen Seiten weitgehend aus - dafür gibt es externe Info-Seiten zur Genüge - Wir informieren Sie hier über die Dinge, die Sie wirklich interessieren:

wer wir sind  -  was wir für Sie tun können

und ... was Sie unsere Tätigkeit kostet

und berichten Interessantes aus der Praxis.

(das chinesische Zeichen oben bedeutet „Willkommen“)

 

 

Ersparen Sie sich und Ihrer Familie . . . . . . . . . . . . . . . . viel Ärger + Zeit + hohe Folgekosten

Lesen Sie bitte auch " Offene Worte " - - - neu: Wir checken auch Gebrauchtimmobilien für Sie! Kurz-Check Substanz u.Technik schon ab 350,00 €!

 

 

Bau-Controlling ist gut,

                              (eigene) Baukontrolle ist sicherer !



Verband kritisiert geheime Prüfergebnisse

Unternehmen wie TÜV, Dekra und Co. werben mit ihrem Image als Prüforganisation und vermitteln den Eindruck einer unabhängigen Bauprüfung.

"In erster Linie aber sind sie ihrem Auftraggeber verpflichtet", weiß der Verband "Wohnen im Eigentum" (Bonn). Ist der TÜV-Kunde nämlich der Bauträger,

so hat der Hauskäufer keinen Anspruch auf die Prüfergebnisse -

und keinerlei Garantien auf Mängelbeseitigung.

Der Verband kritisiert, dass Bauherren darüber zu wenig informiert würden. Der Rat an alle Baukunden: Stärken Sie Ihre Prüf-Position im eigenenBauvertrag –oder

schicken Sie selbst erfahrene Architekten oder Bauingenieure

zur Baukontrolle Ihres Bauvorhabens!

Oft sind es Bauträger und Fertighausanbieter, die Prüforganisationen beauftragen. Deren Kosten werden vorab in die Preise einkalkuliert, dem Kunden aber wird dies oft als kostenlose Zugabe "verkauft". Neben der Qualitätssicherung hat der Auftrag an TÜV oder Dekra vor allem einen Werbeeffekt. Logos wie "TÜV am Bau" oder "Bau-Controlling" helfen der Baufirma, Kunden zu werben, stehen sie doch für Sicherheit und Seriosität.

"Jeder glaubt: Wer den TÜV über seine Schultern schauen lässt, der arbeitet mit offenen Karten", meint Alwin Muschter, Bauberater des Bonner Verbandes und der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Wer glaubt, sich getrost zurücklehnen zu können, wird enttäuscht: "Unsere Beratungserfahrungen haben ergeben: Wer keine vertragliche Regelung zur Offenlegung der Mängel, ihrer sofortigen Beseitigung und deren Kontrolle getroffen hat, steht im Konfliktfall im Regen." Denn das Logo bescheinigt laut Muschter nur die Prüfabsicht - die Qualität der Ausführung wird erst nach Baufertigstellung attestiert - oder auch nicht, wenn Fehler nicht beseitigt wurden. Haben Baukunden dann aber bereits alle Raten bezahlt oder hat der Bauträger etwa Konkurs angemeldet, gibt es kein zuverlässiges Durchgreifmittel mehr für die Mängelbeseitigung.

Selbst wenn - im positiven Fall - nach der Endabnahme ein Zertifikat eine gute Ausführung bescheinigt, erhalten Baukunden eine "Black Box". Denn die Zertifikate zeigen keine detaillierten Infos über Prüfergebnisse - manche Bauherren beklagten sich mit ihrer Prüfurkunde in der Hand, welche Schäden den Augen der Prüfer entgangen sind - oder vielleicht gar nicht Prüfgegenstand waren. Doch: Sind die Prüfergebnisse falsch, bekommt der Baukunde meist keinen Schadenersatz - weil er mit dem Prüfinstitut ja gar keinen Vertrag hatte. Darauf werde in Hochglanzbroschüren nicht hingewiesen, kritisiert "Wohnen im Eigentum" die Informationspolitik der beteiligten Prüfinstitute.

                                                        © Axel Springer AG 2012.

 

Qualität und Kompetenz aus Erfahrung: Lernen Sie die Vorzüge unseres Büros kennen.

Unser Team aus qualifizierten Experten unterstützt Sie bei Ihren Bauvorhaben. Wir betreuen und steuern Projekte privater, gewerblicher und öffentlicher Auftraggeber in allen Phasen mit unseren Leistungen.

Herzlich Willkommen!

Kosten und Preise -> siehe "Leistungen" -> "Honorare"

Ihre kompetenten Baukontrolleure

        -zertifiziert -

 

NORDINA UG -

DEUTSCHE BAUKONTROLLE GbR

Baubegleitung HH, S.-H., MVP, NS, NRW

Postfach 56 01 32

22551 Hamburg

EMAIL:

deutsche-baukontrolle@live.de

Die in dieser Werbeseite ggf. angegebenen Markennamen, Warenzeichen, eingetragenen Waren- und Handelszeichen sind marken- und urheberrechtlich geschützt und werden nur deshalb hier verwendet, da sie ggf. Bestandteil des Produktes sind und dessen Qualität kennzeichnen. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtsmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Information!

Kontakt

Beratung? - Terminwunsch?

Rufen Sie bitte einfach an

0176 - 659 76 569

 

mailen Sie

deutsche-baukontrolle@live.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Service-Hotline:

0176 - 659 76 569 Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr Wir sind für Sie da!